Haiger 04/2019

Thema: Markusevangelium

Datum: 05.+06.04.2019

Dozent: Lohtar Jung 

Geb. 1958, ist verheiratet mit Dietlinde und hat vier erwachsene Kinder. Seit 1989 ist er im Reisedienst für die Brüdergemeinden in ganz  Deutschland. Angefangen mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit, ist er heute überwiegend für die Gemeindearbeit zuständig.
Er ist Geschäftsführender Vorstand der Stiftung der Brüdergemeinden und Vorstand der Christlichen Jugendpflege e.V.

Fachbeschreibung: 

Unter dem Motto „Der Schreibabsicht des Schreibers auf der Spur“ erfassen wir den Bibeltext in seinem Zusammenhang.

Der Evangelienschreiber reiht Geschichten aneinander wie Perlen auf einen Faden. Die einzelnen Geschichten bilden die Untergliederungen eines Themas. Die Sinnabschnitte ergeben die Themen, mit denen Markus die Lehre der Apostel niedergeschrieben hat.

Aus der Vogelflugperspektive sehen wir das Gesamtthema des Evangeliums, das Markus aufgeschrieben, aber das Petrus gelehrt hat.

Beim induktiven Bibelstudium lernen wir eine Bibelstudienmethodik, die sich vergleichen lässt mit dem Puzzeln eines Puzzles ohne Deckel. Einmal gelernt, verstanden und geübt, lässt sie sich auf jedes biblische Buch anwenden.

Seminarort: Christliche Gemeinde Steinbach 

Unterrichtszeiten:
Freitag 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Samstag 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

Preise:
Seminarkosten: 65 €

Sonstiges:

  • Verpflegung gibt es gegen einen geringen Kostenbeitrag.
  • Bei der Suche nach einer Unterkunft sind wir gerne behilflich
  • Die Teilnahme wird bescheinigt. BFU-Studenten erhalten für dieses Seminar 1 Studienpunkt (Credit).

Das Kleingedruckte ganz groß:

Das Seminar kann von den Veranstaltern bis zwei Wochen vor Seminarbeginn abgesagt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Deshalb bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Anmeldung zum Seminar

Seminarort

Christliche Gemeinde Steinbach
Am Stollen 13b
35708 Haiger