Ein persönliches Wort

Schön, dass Sie sich für ein theologisches Fernstudium interessieren. Sie können bereits morgen damit beginnen! Wenn Sie sich für einen Lehrgang entschieden haben, stehen Ihnen großartige Möglichkeiten offen:

Sie können biblische Inhalte lernen oder „nur“ auffrischen. Sie können sich an die biblischen Sprachen Hebräisch und Griechisch wagen (vielleicht haben Sie sich schon immer gewünscht, die Bibel – oder wenigstens einzelne Begriffe – im Grundtext studieren zu können). Sie werden theologische Zusammenhänge durch das Studium besser verstehen und anderen erklären können.

Und das alles bequem von zu Hause aus. Ohne den Wohnort wechseln, den Beruf aufgeben oder die Gemeinde verlassen zu müssen. Ihre Mitarbeit in der Gemeinde wird unter dem Studium nicht leiden, im Gegenteil: Sie ist ein hervorragendes Praxisfeld für Studierende! Erst recht wird Ihre Familie nicht zu kurz kommen, da Sie das Fernstudium flexibel an Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen ausrichten können. Nicht wenige unserer (meist erwachsenen und beruflich stark ausgelasteten) Kursteilnehmer nutzen Geschäftsreisen, lange Abende im Hotel oder einfach den Weg zum Arbeitsplatz für das Fernstudium. Andere sind im Erziehungsurlaub und studieren zu Hause die Bibel. Alles ist möglich im Fernstudium.

Die folgenden Programme bieten wir an:

Aber nun lesen Sie zuerst einmal die Infomappe (PDF rechts), wenn Sie diese nicht schon gelesen haben. Wir haben den Ablauf des Fernstudiums ausführlich beschrieben. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage per E-Mail oder über das Kontaktformular

Informationen per Post anfordern

Sie möchten die Infomappe lieber per Post erhalten? Kein Problem. Bitte füllen Sie das Fomular vollständig aus und bestätigen Sie Ihre Angaben. Wir senden sie Ihnen umgehend zu.