Missiologie

Autor: H. U. Reifler

Obwohl das Engagement in der Weltmission in den letzten Jahrzehnten zugenommen hat, wissen wir heute: Auch unsere Generation steht bei der Missionierung der Welt vor einer unvollendeten Aufgabe!

Die Themen des Kurses

  • Einführung in die Missiologie
  • Missionstheologie
  • Missionsgeschichte
  • Missionsanthropologie
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Missionsstrategie
  • Wege in die missionarische Praxis
  • Texte der Lausanner Bewegung

Der Autor

Hans Ulrich Reifler-Sägesser ist Dozent und Fachbereichsleiter für Missiologie am Theologischen Seminar St.Chrischona/Basel und blickt auf eine langjährige Missionserfahrung in Lateinamerika (1976-1991) zurück. Seit seiner Rückkehr in die Schweiz unterrichtet er Missiologie. Die Fachkompetenz zeigt sich auch in der großen Zahl von Veröffentlichungen in Zeitschriften, Rezensionen in Fachblättern und Stellungnahmen zu Diplomarbeiten von Absolventen.

Der Autor: "Noch stehen wir in der Weltmission vor einem unvollendeten Auftrag! Millionen von Menschen unserer Generation kennen Jesus Christus nicht. Doch Jesus will, dass alle Menschen zur Erkenntnis der Wahrheit kommen (1. Tim. 2,4). Sein Missionsbefehl ist uns nicht gleichgültig. Die ganze Gemeinde ist aufgefordert, das ganze Evangelium durch Wort und Tat der ganzen Welt zu bringen."

Der Fernkurs enthält sogenannte Einsendeaufgaben, die von uns benotet werden. Die Einsendeaufgaben ersetzen bei diesem Kurs die Prüfung unter Aufsicht.

Weitere Kursinformationen
  • Kursumfang: 1 Kursheft (58 Seiten), Studienbuch "Handbuch der Missiologie" von H. U. Reifler
  • Kursstatus: Pflichtfach im "Aufbauprogramm"
  • Arbeitsaufwand: ca. 105 Stunden
  • Credits: 3
  • Lektionen: 8
  • Kosten: 55,00 €
Zusätzliche Informationen

Preis Studienbuch: 49,80 € (wird automtisch mitgeliefert)

*Für Fernkursteilnehmer, die nicht im Grund- oder Aufbauprogramm eingeschrieben sind, fällt eine Einschreibegebühr an. Informationen dazu finden Sie hier.

------
Eine Absolventin schreibt zu dem Kurs:
"Der Kurs (das meine ich wirklich ehrlich) hat mir Spaß gemacht. Die Infos waren sehr interessant und ich meine auch, dass ich eine Menge dazu gelernt habe. Ich finde, dass dieser Kurs vor allem auch für junge Menschen ein sehr  interessanter Kurs ist und gelesen werden sollte.
Leider erfahren wir nicht oft Realistisches über die Mission, dieses Buch hat da auf jeden Fall
nachgeholfen.
Den Kurs würde ich ohne Bedenken weiterempfehlen, auch wenn es viel Arbeit war, was völlig in Ordnung ist." E. (Hannover)